Ausbildung zum Psychologisch-Medialen Aufstellungsleiter

In dieser intensiven und kompakten Ausbildung wird Ihnen alles vermittelt, was Sie brauchen, um freie psychologisch geprägte und mediale System-Aufstellungen
in Einzelarbeit sowie in Gruppen zu leiten.

Sie lernen praxisnah, wie Sie Lösungsaufstellungen für unterschiedliche Lebensthemen, Inneres-Team-Aufstellungen, Organaufstellungen und andere systemische Aufstellungen eigenverantwortlich leiten können. Sie erfahren, wie Sie mit Figuren, Bodenankern und Kartensystemen sinnvoll und achtsam in Aufstellungen arbeiten
und sehr vieles mehr...

Die Ausbildung beinhaltet u.a. das Wissen und die Praxis für die Durchführung unserer Seelen-Aufstellungen.

Dauer der Ausbildung:
12 Ausbildungstage an 5 Wochenenden innerhalb von ca. 6 Monaten:
Drei Wochenenden Sa. und So. und zwei verlängerte Wochenenden von Fr. bis So..

Empfehlung:
Die Teilnahme an den Seelen-Seminaren Teil 1 & 2
sowie den Ur-Matrix-Seminaren Level 1-3 wird empfohlen.
Diese Seminare können auch während der Ausbildungszeit besucht werden.

Teilnahmevoraussetzung: die Vollendung des 21. Lebensjahres.

Infoabend für die neue Ausbildungsgruppe: 12.10.2017, 19.30 - 21.00 Uhr, kostenfrei

Termine Kurs 1: 14./15.1., 4./5.2., 29./30.4., 16.-18.6.2017 und ein Termin für ein verlängertes Wochenende (Fr. - So.), der mit der Gruppe vereinbart wird.

Termine Kurs 2: 11./12.11.2017,  Termine für 2018 folgen

Die Seminarzeiten sind an allen Ausbildungstagen jeweils von 10 Uhr bis ca. 18 Uhr.

Ausbildungskosten:
Gesamtkosten: 1980.-€, (ermäßigt 1800.-€)
Die Gesamtkosten können in fünf Teilbeträgen
am jeweiligen Ausbildungswochenende bezahlt werden.
Die Teilnahme an dieser Ausbildung sollte nicht am Geld scheitern.
Nach Rücksprache kann der ermäßigte Preis gewährt werden.

Zur Anmeldung